Referenzen

Chemie- und Pharmaindustrie

2018 - Fuchs Lubritech, Kaiserslautern

 

Am Hauptsitz in Kaiserslautern hat Hörmann Logistik bereits 2009 ein dreigassiges automatisches Hochregallager (HRL 1) errichtet. Im Zuge der Betriebserweiterung entstand neben der bestehenden Anlage ein neues dreigassiges Hochregallager (HRL 2), das ebenfalls an die Produktion, die Kommissionierung, den Wareneingang sowie das HRL 1 angeschlossen ist.

Der Lieferumfang von Hörmann Logistik umfasst Regalstahlbau, Dach- und Wandverkleidung, Schleusen mit Schnelllauftoren, Fördertechnik inkl. Verteilerwagen und Vertikalförderer, Regalbediengeräte mit Steuerung, Brandschutztore, Fördertechniksteuerung sowie das Lagerverwaltungs- und -steuerungssystem HiLIS mit Anlagenvisualisierung.

  • 3-gassig
  • 3 Regalbediengeräte 1-Mast, gassengebunden mit Teleskopgabel
  • 2 Verteilerwagen
  • 2 Vertikalförderer
  • Stetigfördertechnik
  • Abmessungen HRL2 77 x 22 x 25 m (L x B x H)
  • Stellplatzkapazität ca. 9.200 Paletten

2014 - Fuji Manufactoring Europe B.V., NL-Tilburg

Retrofit der Regalbediengeräte im Sheet Rack Warehouse

  • Modernisierung der Antriebe und der Sensorik an 2 Regalbediengeräten
  • Neulieferung der Schaltschränke
  • Austausch der S5-Steuerung gegen S7 und Neuerstellung des Steuerungsprogrammes
  • Anpassung der Schnittstelle zum Rechner
  • Besonderheit: Wegen der Lagerung von lichtempfindlichem Fotopapier mussten alle Arbeiten unter stark reduzierter Beleuchtung ausgeführt werden.

Fuchs Lubritech GmbH, Kaiserslautern

2009 - Hochregallager mit Ex-Schutz-Zone, Kommissionierung und Produktionsanbindung

  • 3-gassiges Hochregallager in Silokonstruktion

  • Maße: 78 x 22 x 25 m (L x B x H)

  • 10.000 Palettenstellplätze

  • Brandvermeidung mittels Inertisierungstechnik und zusätzlicher CO2-Flutung

  • Doppeltiefe Palettenlagerung unterschiedlichster Ladungsträger wie Euro-, Chemie-, Fasspaletten

  • Speziell konstruierte Regalbediengeräte für Ex-Schutz-Zone in unterster Regalebene

  • Umfangreiche Fördertechnik mit Ware-zum-Mann- Kommissionierplätzen, Produktions- und Versandanbindung

Hörmann intra Logistics System:
Module: LINK, WMS, MFC, PLC, VISU

 

Borealis AG, A-Linz

2009 - Hochregallager in Silobauweise und Kanaltechnik

Hochregallager für die Lagerung von chemischen Rohstoffen wie Kunststoffgranulate und Pulver auf Einwegpaletten

  • 1-gassiges Hochregallager in Silokonstruktion

  • 1.540 Palettenstellplätze für Einwegpaletten

  • Brandschutz mittels Rauchansaugsystem und Löschkanone

  • Dreifachtiefe Palettenlagerung mit Kanalfahrzeug

  • Maximale Auslagerleistung von 50 Paletten pro Stunde

  • Erstmaliger Einsatz eines kabellosen, Akku-betriebenen Kanalfahrzeugs

  • Palettenlagerung unterschiedlichster Ladungsträger wie Euro-, Chemie-, Fasspaletten mit Gewichten bis 1,4 t

  • Spezielles Regalbediengerät in 2-Mast-Gittermastkonstruktion

Hörmann intra Logistics System:
Module: LINK, WMS, MFC, PLC, VISU

 

Wacker Chemie AG, Burghausen

2007 - Modernisierung und Erweiterung Logistikzentrum

  • Modernisierung des bestehenden 8-gassigen HRL mit zwei RBG und zwei Umsetzeinheiten; Umstellung von S5 auf S7, Integration in die Gesamtanlagenvisualisierung

  • Neubau eines 6-gassigen Palettenhochregallagers für
    11.000 Palettenstellplätze

  • Maße HRL neu: ca. 84 x 28 x 33 m
    (L x B x H)

  • Besondere Dach- und Wandverkleidung für Brandvermeidung mittels Inertisierung

  • Umfangreiche Palettenfördertechnik für verschiedene Palettentypen zur Anbindung von Wareneingang, Kommissionierung, Warenausgang und altem HRL

  • Ware-zum-Mann-Kommissionierplätze mit integrierten Fasshebern

  • Anlagenleistung bis zu 240 Paletten pro Stunde

Hörmann intra Logistics System:
Module: PLC, VISU



SIKA Deutschland AG, Stuttgart

1997 - Logistikzentrum Stuttgart

Modernisierung von Hochregallager und Kommissionierung

  • Mechanische Sanierung von RBGs und Fördertechnik

  • Steigerung der Anlagenleistung um 80%

  • SAP-Anbindung

  • Umstellung im laufenden Betrieb ohne Betriebsunterbrechung

  • Austausch von Steuerungs- und Lagerrechner

  • Anlagensimulation

Hörmann intra Logistics System:
Module: LINK-SAP, WMS, MFC, PLC, VISU

 

Fuji Photo Film, NL-Tilburg

1997 - Fass-Lager

Erweiterung des Fass-Lagers; Lagerverwaltung und Steuerung eines zusätzlichen Distributionsbereiches.

Wacker-Chemie GmbH, Burghausen

1995 - Erweiterung Produktion Polymere

Planung zur Neugestaltung des Versands und Optimierung der Materialflüsse in der Produktion.

Fuji Photo Film, NL-Tilburg

1991 – Hochregallager

Generalunternehmer für Planung und Lieferung eines zweigassigen Lagers für Alu-Coils (10 t) mit automatischer Anbindung an die Produktion.

Fuji Photo Film, NL-Tilburg

1990 – Hochregallager

Planung und Lieferung eines Lagers mit Anbindung an das fahrerlose Transportsystem, für Druckplatten auf Sonderpaletten, inkl. Mechanik, Steuerung, Lagerverwaltungssystem als Generalunternehmer.

Fuji Photo Film, NL-Tilburg

1990 - Handling-Automat

Entwicklung und Lieferung eines Handhabungsgerätes für 3 Tonnen schwere Papierrollen.

Fuji Photo Film, NL-Tilburg

1990 - Rollenlager im Produktionsprozess

Lieferung eines Lagerverwaltungsrechners und Steuerungen für Regalbediengeräte und Fördertechnik.

Mobil Oil B.V., NL

1989 – Fass-Transportanlage

Planung, Ausschreibung und Lieferung einer Förderanlage für Mineralölfässer durch den Wärmeofen.
Kapazität: 15 Fässer pro Stunde.

Fuji Photo Film, NL-Tilburg

1989 – Fasslager

Lieferung eines Lagerverwaltungsrechners, Steuerungen für Lagerbediengeräte und Fördertechnik.

Fuji Photo Film, NL-Tilburg

1987 - Hochregallager

Programmentwicklung und Netzwerkanbindung für das Hochregallager. Planung und Lieferung eines Lagerverwaltungsrechners für Lager mit Produktionsanbindung.